Hallo und herzlich willkommen bei Conversio, dem Institut für ganzheitliches Lernen!

Die Sommerferien stehen kurz vor der Tür!

 

Das Schuljahr 2017/18 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Viele SchülerInnen können dieses positiv abschließen. Leider gibt es aber auch viele SchülerInnen, die LernproblemeSchulangstStressLeistungsdruck oder Versagensängste quälen. In diesen Fällen können Conversio-Trainings helfen!

 

Die Ursache für Schwierigkeiten beim Lernen kann in verschiedenen Bereichen angesiedelt sein:

 

5 bis 10 % aller Kinder leiden unter einer Lese-Rechtschreib-Schwäche/Legasthenie oder Rechenschwäche/Dyskalkulie. Sie lernen das Lesen, Schreiben oder Rechnen nicht in der dafür vorgesehenen Zeit oder nur sehr unzureichend.

Durch die anhaltenden Misserfolge sind sie ständig überfordert und stehen unter Druck. Viele Kinder leiden daher unter Konzentrationsmangel und reagieren mit AggressivitätResignation oder Verweigerung.

 

Kennen Sie das auch?

Hat Ihr Kind Probleme mit dem Lesen oder Schreiben? Wundern Sie sich darüber, weil es doch sonst recht gut in der Schule mitkommt?

Wenn Kinder in der Schule Fehler machen, ist das zunächst kein Grund zur Beunruhigung. Doch in manchen Fällen steckt eine Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) dahinter.

 

Bei mir erwartet Sie eine individuelle Betreuung und Beratung bei Problemen mit

 

Legasthenie/Lese-Rechtschreibschwäche (LRS)

Dyskalkulie/Rechenschwäche

der Konzentration

der Lernorganisation

der deutschen Rechtschreibung und Grammatik (für schriftliche Auftritte in der Öffentlichkeit)

 

Das alles in einer lernförderlichen Atmosphäre mit Trainingseinheiten, die komplett auf die jeweiligen Bedürfnisse der Trainingskandidaten zugeschnitten sind.

Ich lege viel Wert auf das Lernen mit allen Sinnen und auf Methoden zur ganzheitlichen Entwicklungsförderung, die die Grundlagen des Lesens, Schreibens und Rechnens, das Lernverhalten und das Selbstbewusstsein, die Wahrnehmung, Konzentration, Gedächtnisleistung und die Feinmotorik gezielt fördern.

 

Da sich eine Legasthenie/Dyskalkulie nicht „auswächst“, ist für die Betroffenen entscheidend, welche spezielle Hilfe sie in der Kinder- und Jugendzeit bekommen. Sollte dies nicht geschehen sein, kann Conversio aber auch betroffenen Erwachsenen helfen. Unter der Voraussetzung, dass der Betroffene den ehrlichen Willen zur Verbesserung und Durchhaltevermögen hat, ist durch ein spezielles und individuelles Training der Aufmerksamkeit bei den Kulturtechniken sowie Symptomtraining (individuelle Fehler bearbeiten, Rechtschreibung üben, usw.) eine Steigerung der Fertigkeiten möglich.

 

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch? Dann nützen Sie das Kontaktformular oder schreiben ein E-Mail an training@conversio.at.

Natürlich ist Conversio auch telefonisch unter +43 664 3977763 (Montag – Freitag 8.00-12.00 Uhr) erreichbar!

 

Von 22.06.18 bis einschließlich 29.06.18 ist das Institut geschlossen.